MEISTERKURS FÜR FLÖTE MIT PROF. DAVIDE FORMISANO UND PROF. JÜRGEN FRANZ

Flute Master with Prof. Davide Formisano (Music University Stuttgart) and Prof. Jürgen Franz (Music University Hamburg)

Flöten Meisterkurs Prof. Davide Formisano und  Prof. Jürgen Franz
25.05.2018 - 28.05.2018

Kursablauf (*):
Fr. 25.05.2018 09:30 - 10:45 Uhr Warmup
11:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr

Sa. 26.05.2018 ^ 09.30 -10.45 Uh Warmup
10:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

So. 27.05.2018 09:30 - 10:45 Uhr Warmup
11:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
(*) Änderungen vorbehalten

Kurswerke: Das Kursrepertoire kann frei gewählt werden, jedoch mit einem Mozart-Konzert dazu.

Aktive Teilnehmer: Es gibt eine begrenzte Zahl von Aktiv-Teilnehmern. Aus diesem Grund und wegen der großen Nachfrage wird eine schnelle Anmeldung empfohlen. Der/Die Bewerber/in auf Aktiv-Teilnahme muss zusammen mit einem Lebenslauf eine Liste von drei Werken (freier Wahl) einreichen, die während des Kurses vorgetragen werden können. Die Entscheidung für die aktive Teilnahme wird von den Organisatoren getroffen. Die Bezahlung bzw. die Vorauszahlung erfolgt erst nach der Bestätigung für die aktive Teilnahme durch die Organisatoren. Aktive Teilnehmer/innen bekommen Zertifikate.

Passive Teilnehmer: Können alle am vormittags bei den Warmup’s mit Jürgen Franz mitmachen.

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an sehr begabte Schüler, Studenten und Profis.
 

Course schedule (*):
Friday, May 25th. 09:30 – 10:00 h Warmup with Prof. Jürgen Franz
10:15 – 13.30 h and 14.30 – 15:00 h

Saturday, May 267th 09:30 - 10:00 h Warmup with Prof. Jürgen Franz
10.15 - 13:30 h and 14:30 – 18:00 h

Sunday, May 27th 09:30 – 10:00 h Warmup with Prof. Jürgen Franz
10.15 – 13:30 h and 14:30 – 18:00 h
(*) Subject to modifications

Course works: The course repertoire can be selected freely, but it must include one of the Mozart concerts.

Active participants: The number of active participants is limited. For this reason and because of the large demand is recommended the registration as soon as possible. The applicant as active participant must send to the organizer a vita and a list of three works (see above), which should be played during the course.
The admittance to the course takes place in sequence of receipt of submitted entry forms and is subject to agreement by the lecturer or course organizer. The decision for the active participation is made by the lecturer and the organization. The payment takes place only after the confirmation for the active participation by the organizer. Active participants receive a certificate for their participation.

Passive participants: They can join in the morning the Warmup´s with Prof. Jürgen Franz.

Veranstaltungsort

Location of the event

53.5674019, 9.887838

Johannes-Brahms-Konservatorium
Ebertallee 55
22607
Hamburg
Deutschland

Veranstalterdaten

Organizer

Johannes-Brahms-Konservatorium

Ebertallee 55

22607 Hamburg - Deutschland

 

Deutscher Musikrat
gemeinnützige Projektgesellschaft mbH
Europäische Musikbörse 

Weberstr. 59
53113 Bonn

Telefon: 0228 2091-112

Telefax: 0228 2091-200

musikboerse(at)musikrat.de