Familienmusikwoche

Familiy Music Week

Bei der Familienmusikwoche musizieren Groß und Klein: Von der musikalischen Früherziehung und den Blockflötenkinder über die Jugendband bis zum Erwachsenenorchestern - alle sind ins Familienmusical eingebunden.
30.07.2018 - 05.08.2018

In der Familienmusikwoche wird Blasmusik eine Woche lang als Mehrgenerationenprojekt gelebt. Hier können Familien, Eltern mit ihren Kindern, Großeltern mit ihren Enkeln, Tanten und Onkel mit Nichten und Neffen eine Woche lang ihrem Hobby nachgehen und miteinander und gleichgesinnten Familien musizieren und viel Spaß haben.

Sogar Babys und Kleinkinder werden in der Familienmusikwoche schon mit eingebunden. Gibt es in der Familienmusikwoche, traditionell in der ersten Woche der Sommerferien, doch eine Kleinkindbetreuung, in der ebenfalls gesungen und musiziert wird. Ob in der Kleinkindbetreuung, im Kinder- oder im Erwachsenenorchester oder im Kinder- oder Erwachsenenchor  ̶  alle arbeiten gemeinsam an einem Musicalprojekt und auf ein gemeinsames Ziel hin: die große Abschlussaufführung. Längst wird in der Familienmusikwoche nicht nur musiziert, gesungen und Sprechrollen einstudiert. Auch beim Nähen der Kostüme, Basteln von Requisiten und Kulissen ziehen alle an einem Strang. Während es in der Vergangenheit bereits ein Piraten- und ein Weltraummusical, einen musikalischen Zirkus und ein Schwarzwaldmusical gab, wird 2018 ein Schmunzelstein-Musical erarbeitet. Es soll alle Generationen zum Nachdenken anregen über ein gutes Miteinander, Grenzen, Versöhnung und Mut zur eigenen Meinung.

Familiy Music Week

In the family music week, parents with their children, grand-parents with their grandchildren and aunts and uncles with their nephews and nieces  - they all will be playing together in orchestras, singing together in choirs and having a lot of fun preparing the performance of a family musical  by building up the scenery and the costumes, learning the roles and doing the rehearsals. Short excursions and common activities will turn the family week into an experience of rich varieties and bond the members as a team.

Veranstaltungsort

Location of the event

47.88349, 7.73774

BDB-Musikakademie
Alois-Schnorr-Straße 10
79219
Staufen
Deutschland

Veranstalterdaten

Organizer

BDB-Musikakademie
Alois-Schnorr-Straße 10
79219 Staufen

info@bdb-musikakademie.de

07633 92313-0

Deutscher Musikrat
gemeinnützige Projektgesellschaft mbH
Europäische Musikbörse 

Weberstr. 59
53113 Bonn

Telefon: 0228 2091-112

Telefax: 0228 2091-200

musikboerse(at)musikrat.de