Great Spirit Singers

Great Spirit Singers

Hinter dem vielsagenden Namen „Great Spirit Singers“ verbirgt sich ein bislang eher in Insiderkreisen bekanntes Musiker-Chor-Ensemble aus Sinzig/Rhein, das 2011 u. a. im Rahmen des Deutschen Musikrats auf der BUGA Koblenz zusammen mit einem 30-köpfigen Kinderchor auftrat und ein großes Publikum begeisterte.

Unter der Leitung des Musikers und Komponisten Herbert Moizisch präsentiert die Formation neue spirituelle Lieder und Mantragesänge aus verschiedenen Kulturkreisen in einer eigenwilligen Mischung aus groovigem Jazz-Pop, Weltmusik und meditativem Ambiente, begleitet von E-Gitarre, Djembe und Flöte.
Die Musik der „Great Spirit Singers“ ist ein schönes Beispiel dafür, dass Lebenslust, Spielfreude und Tiefe durchaus miteinander harmonieren können. Die gesungenen Texte, meist in Englisch, sind ein Plädoyer für das Gute, Wahre und Schöne, für Pluralismus und Miteinander und gleichzeitig eine Geste, anderen Kulturen durch das Singen ihrer heiligen Namen ein Maß an Wertschätzung und Respekt entgegenzubringen.

Behind the auspicious name Great Spirit Singers can be found the well known in insider circles Musical Choir Ensemble from Sinzig/Rhine, who in 2011 in connection with the German Music Council at the BUGA in Koblenz appeared together with a 30 head children’s choir to an enthusiastic reception from a large audience.

Under the direction of the musician and componist Herbert Moizisch the formation presents new spiritual songs and mantras from different cultural spheres in an unconventional mixture from groovy jazz pop, world music and meditative ambiance, accompanied by electic guitar, djembe and flute.

The music of the Great Spirit Singers is a beautiful example where love of life, joy of playing and profoundness can harmonise together. The words when sung, mostly in English, are a plea for good, true and beautiful, for pluralism and being together and at the same time a gesture to other cultures through the singing of their holy names a measure of esteem and respect.

Deutscher Musikrat
gemeinnützige Projektgesellschaft mbH
Europäische Musikbörse 

Weberstr. 59
53113 Bonn

Telefon: 0228 2091-112

Telefax: 0228 2091-200

musikboerse(at)musikrat.de